Baumschnitt, Stücken Gartenholzerei

Weide nach dem Schnitt
Weide nach dem Schnitt

Sind ihre Bäume zu gross geworden?

 

Wir schneiden sie ihnen schonend und fachgerecht zurück, oder wenn sie Platz für neues schaffen wollen entfernen wir ihnen den Baum. Auch schwierige und enge Verhältnisse sind für und kein Problem.

 

Das anfallende Material (Äste, Holz, Stock) transportieren wir ihnen ab und entsorgen es Fachgerecht (verwerten, Kompost, Mulch, Brennholz).

 

Wenn sie das anfallende Material im Garten verwenden wollen, hacken wir ihnen die Äste (Häcksel), sägen das Brennholz auf und spalten es auf die gewünschte Grösse (Chemieholz) usw.

 

Der Sock kann wenn er nicht stört im Boden belassen werden. Stöcke und Strünke die weg müssen graben wir aus (kleine Stöcke) oder fräsen sie mit der Stockfräse raus (grosse Stöcke).

 

Wir sind ausgebildet als Forstwarte, in der Langseilklettertechnik und als Gärtner im Baumschnitt. Unsere Ausrüstung erstreckt sich von der kleinen Einhand-Kettensäge bis zur ganz Grossen Motorsäge, Langseil-Kletterausrüstungen, Seilzüge, Holzhacker bis 18 cm, Spaltmaschine usw. Spezialmaschinen wie Krane, Stockfräse, usw. mieten wir ein.