Aktuelles - Kaelin & Helbling AG

Direkt zum Seiteninhalt
Superfood
Für Superfoods gibt es keine eigentliche Definition. Der Begriff wird für Lebensmittel mit hohen und vielen gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen verwendet.
Meist sind viele Exotische Produkte von weit her auf dem Markt.
Es gibt aber auch viele regionale Pflanzen die ebenso viel wertvolle Inhaltsstoffe enthalten und durch die Frische und reife noch wertvoller sind.
Damit die Früchte, Kräuter und Gemüse viel Vitalsoffen bilden können, müssen sie biologisch auf gesunden Böden wachsen.
Sie können viele Pflanzen auch in Ihrem Garten ziehen, viele haben sogar noch Zierwert.
Pflanzen in diesem Sinne sind Urobst, Wildobst, alte robuste Obstsorten, Beeren, Kräuter, alte samenechte Gemüsearten, Wildkräuter (die haben sehr hohe Vitalsoffgehalte) usw.
Eine Studie hat gezeigt das Wildäpfel über 400 mal mehr Phytonährstoffe als gewisse moderne Apfelsorten enthalten. Kontakt
Einige regionale Beispiele

Aronia (Apfelbeere)

Aronia (Apfelbeere).JPG

Edelbersche (essbar)

Edelbersche (essbar).JPG

Blüte der Hagebutte

hagebutte_bluete.jpg

Hagebutte

Hagebutte.jpg

Heckenrose (Hagebutte)

Heckenrose Blüte.JPG

Mispel

Mispel.JPG

Walderdbeere

Walderdbeere.JPG

Wildpafel Geising

Wildapfel Geising.jpg

Wildkirsche

Wildkirsche.JPG
Kälin & Helbling AG               Tel.  079 646 84 15
Gartenbau und Forst
Birchli 33
8840 Einsiedeln    
Created by ecm solutions Max Lauper
Zurück zum Seiteninhalt